Edekabank Girokonto

Das Edekabank Girokonto ist ein reines Onlinekonto inklusive Girokarte. Als Kunde können Sie mit der im Konto enthaltenen EC-Karte an allen Geldautomaten der Edekabank sowie der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland kostenfrei Bargeld abheben. Im Gegensatz zu den anderen Girokonten aus unserem Girokonto-Vergleich ist das Konto der Edekabank nicht bedingungslos kostenlos: Sie müssen es als Gehalts- oder Rentenkonto führen, damit die Kontoführung kostenfrei ist. Die Höhe der Buchung ist dabei nicht von Bedeutung. Wenn Sie sich nicht Ihr Gehalt oder Ihre Rente auf das Konto überweisen lassen, werden 3 Euro pro Monat fällig. Ein weiterer Wermutstropfen: Wer eine Kreditkarte (MasterCard) zum Konto dazu bestellt, muss mit einer Jahresgebühr von 30 Euro rechnen.

  • Note: befriedigend 3,0
  • Kostenlose Kontoführung 6 von 9
  • Gute Bargeldversorgung 6 von 6
  • Kostenlose Kreditkarte 2 von 6
  • Günstiger Dispo 2 von 3
  • Schnelle Eröffnung 3 von 3
  • Bonuszahlung 1 von 3
  • Gesamtpunktzahl 20 von 30

  • Vor- und Nachteile: Edekabank Girokonto
  • Kostenlose Kontoführung als Gehaltskonto
  • Inklusive Debitkarte
  • Kostenlos Geld abheben bei Edeka-, Volks und Raiffeisenbanken
  • Günstiger Dispozins (7,43%)
  • Gutschrift auf Ihre Edeka-Einkäufe
  • Keine kostenlose Kreditkarte