PSD Bank GiroDirekt

PSD Bank Nürnberg

Das PSD Bank Nürnberg GiroDirekt ist ein Onlinekonto inklusive Girocard und Kreditkarte. Um das Konto bei der Genossenschaftsbank zu eröffnen, müssen Sie dort Mitglied werden. Das Girokonto ist nur dann kostenlos, wenn Sie es als Gehalts- oder Rentenkonto nutzen. Wichtig ist dabei ein regelmäßiges Einkommen – eine Mindesthöhe für den Betrag ist nicht festgelegt. Zusätzlich erhalten Sie ohne Extra-Gebühren bis zu zwei Girocards und eine Kreditkarte. Als Kunde der PSD Bank können Sie deutschlandweit an etwa 18.700 Geldautomaten bei Volks- und Raiffeisenbanken gebührenfrei Geld abheben (bis zu 13 Mal pro Quartal).

Im Unterschied zu vielen anderen Anbietern kostenloser Girokonten ist die PSD Bank eine Filialbank. Als Kunde haben Sie also die Möglichkeit, die persönliche Beratung vor Ort zu nutzen. Die Standorte der Filialen und Beratungsbüros sind Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Bayreuth, Aschaffenburg, Ansbach, Regensburg sowie Chemnitz, Dresden und Leipzig.

  • Note: gut 2,0
  • Kostenlose Kontoführung 6 von 9
  • Gute Bargeldversorgung 4 von 6
  • Kostenlose Kreditkarte 6 von 6
  • Günstiger Dispo 3 von 3
  • Schnelle Eröffnung 3 von 3
  • Bonuszahlung 3 von 3
  • Gesamtpunktzahl 25 von 30
  • Vor- und Nachteile: PSD Bank Girokonto
  • Nur als Gehalts- oder Rentenkonto kostenlos
  • Inklusive Startguthaben von 50 Euro
  • Zwei Girocards und MasterCard inklusive
  • Kostenlos Bargeld bei Volks- und Raiffeisenbanken (13x/Quartal)
  • Sehr günstiger Dispozins (4,9%)
  • Sofortige Überziehungsmöglichkeit bis 1.000 Euro