Was ist ein Girokonto – das Girokonto einfach erklärt!

„Was ist ein Girokonto?“ Diese Frage hat vermutlich jeden schon einmal beschäftigt. Natürlich weiß man grob, was ein Girokonto ist, schließlich besitzt so gut wie jeder Deutsche ein sogenanntes „Zahlungskonto“. Was aber steckt tatsächlich hinter dem Girokonto? Was hat es mit dem Dispokredit auf sich und sind kostenlose Girokonten wirklich kostenlos? Warum spielt die Schufa bei der Kontoeröffnung eine Rolle und wie schaut es in Zeiten der Nullzinspolitik mit Guthabenzinsen aus? Erfahren Sie jetzt alles Wissenswerte rund ums Girokonto – so können auch Sie die Frage „Was ist ein Girokonto“ künftig schnell und einfach beantworten.

Was ist ein Girokonto? Einfach erklärt:

Das Girokonto ist die Grundlage für den täglichen Zahlungsverkehr. Es ermöglicht alle grundlegenden Bankgeschäfte: von der Überweisung über die Bargeldabhebung bis hin zum Onlinebanking. Das Girokonto unterscheidet sich von anderen Kontomodellen in erster Linie durch den Dispokredit, der die Überziehung des Kontos ermöglicht.